_About
_Shows
_Projects
_Discography



Hunter-Gatherer



Silvan Schmid: trumpet

Elio Amberg: saxophone

Tizia Zimmermann: accordion

Manuel Troller: guitar

Hyazintha Andrej: cello

Carl Ludwig Hübsch: tuba

David Meier: drums & compositions


past concerts:
17.09.19 Moods, Zürich







Hunter-Gatherer ist die Weiterführung von Meier's Quintett unter gleichem Namen, welches von 2011-2016 existierte, und vereint neu sieben überaus aktive und aufregende Exponent*innen der Schweizer Avantgarde- und Improv-Szene.
Dieses Ensemble besticht mit einer Klangwelt von Gegensätzen und Extremen: Passagen von intimer Fragilität stehen neben kompromisslosen kollektiven Ausbrüchen, während komponierte und improviserte Teile durchgehend gleichwertig behandelt werden. Die persönliche Herangehensweise und Sound der Bandmitglieder, ihr Improvisations-Vokublar und ihre Art mit vorgegebenen Strukturen umzugehen, spielen eine entscheidende Rolle in der Entstehung und Entwicklung der Musik.
Die aussergewöhnliche Instrumentation ermöglicht eine facettenreiche Musik von Groove-Passagen bis zu abstraktem Zusammenspiel, von klanglicher Subtilität zu intensiver Dichte.



Hunter-Gatherer is a continuation of Meier's quintet under the same name that existed from 2011 to 2016 and unites seven very active and exciting exponents from the Swiss Avantgarde and Improv scenes.
This ensemble challenges the listeners with a sonic world of opposites and extremes: passages of intimate fragility stand next to uncompromising collecitve outbursts, all the while treating and integrating coposed and improvised sections in equal ways. The personal approach and sound of the band members, their improv vocabulary and way of dealing with pre-determined structures play a decisive role in the construction and development of the music.
The extraordinary instrumentation allows for a multifacetet music from groove passages to abstract interplay, from complex density to subtlety of sound.



















Hunter Gatherer (Quintet Version 2011-2015)



back to projects

© 2020